Workshops

Unsere Yoga-Workshops

  • Restorative Yoga

    Restorative Yoga

     

    Aktuelle Termine in unserer App oder unter News!

     

    Yoga Special zum Entspannen in meditativer Atmosphäre...

    Reservierung an der Rezeption!

    Bitte lange Kleidung und ein großes Handtuch mitbringen!
     

    Viel Spaß und gute Entspannung,

    Sabine und das Team vom Bewegungsforum

  • Yogawochenende 2022 mit Peter Goodman

    Yogawochenende mit Peter Goodman im Frühjahr 2022

    Peter Goodman
    Anusara Certified Yoga Teacher

    Oft betrachten wir unser Leben als Reihe von Zielen, die wir erreichen wollen, und stellen uns vor, wie dieses Ziel aussehen soll. Ich habe herausgefunden, dass es die Entwicklung und die Reise ist, während der wir den Weg erkennen, das eigentliche Ziel bleibt unbekannt. Diese Reise in Verbindung mit Yoga bietet tiefe Einsichten in unsere Gefühls- und Gedankenwelt und in unsere Hoffnungen.
    Dieser Workshop zielt darauf „JA“ zu sagen, zu dem Üben von YOGA und zu dem eigenen Lebensweg. Dieses „JA“ sagen, bedeutet nicht immer „glücklich zu sein“, aber es bringt immer das Wunder von Klarheit. Wir wissen nicht was die Zukunft bringt, aber „JA“ sagen zum Yogaweg gibt uns eine Richtung wenn wir „JA“ sagen zu unserem ureigenen Lebensweg.


    Freitag, 18.00-20.30 Uhr, Die Reise ins “Ja” – eine Einleitung – Level Alle

    Samstag, 10.30 - 12.00 Uhr, Anusara Yoga

    Samstag, 13.00 - 15.30 Uhr, “Ja” sagen
    Rückbeugen und stehende Stellungen und Stabilität auf zu bauen – Level Alle

    Sonntag, 10.30 - 12.00 Uhr, Anusara Yoga

    Sonntag, 13.00 - 15.30 Uhr, Die Reise geht weiter
    Hüftöffner, Drehungen, Atem und Meditation helfen die Richtung des Herzens zu bestimmen – Level Alle
     
    Übersetzung ist möglich!
    Preise und Anmeldung


    Anmeldung ab Januar 2022! Wir freuen uns auf Euch!
    Peter G. & das Team vom Bewegungsforum 

    Peter G. & das Team vom Bewegungsforum   

  • Yogatherapie mit Tina

    Yoga nur für Dich...
    In der Yogatherapie erwarten dich Einzelsitzungen, abgestimmt auf deine individuellen Bedürfnisse und Voraussetzungen. Im Einzelunterricht erarbeiten wir deine persönliche Yogapraxis. Diese orientiert sich an deinen Wünschen und zeitlichen Möglichkeiten und wird vor allem an deine gesundheitlichen Voraussetzungen angepasst. Ziel ist die Aktivierung deiner Selbstheilungskräfte und die Verbesserung der Lebensqualität.
      
    Termine nach Vereinbarung direkt mit Tina  
    Du benötigst keine Vorkenntnisse im Yoga.  
    Flyer und nähere Infos an der Rezeption!

    Nur für Mitglieder!
     
    Ich freue mich auf euch,
    Eure Tina und das Team vom Bewegungsforum 

    Zum Infoflyer

  • Hormonyoga mit Tina

    Hormonyoga - Workshop mit Tina

    Aktuelle Termine in unserer App und in den News!


    In diesem Workshop lernen wir Yoga von einer der schönsten Seiten kennen. Hormonyoga schenkt uns neue Energie, fördert die Freude am eigenen Sein und den Spaß an der Bewegung. Bei dieser therapeutischen Form des Yoga wird das Hormonsystem durch spezielle Übungen, Atem- und Meditationstechniken ausbalanciert, und Beschwerden der Wechseljahre oder andere hormonbedingte Symptome verringern sich bzw. verschwinden ganz.

    Zielgruppe:

        Frauen mit Wechseljahresbeschwerden
        Frauen mit unerfülltem Kinderwunsch
        Frauen mit PMS-Syndrom und Zyklusstörungen
        Frauen, die auf Hormon-Ersatztherapie verzichten möchten


    Wir erlernen ein sorgfältig zusammengestelltes Übungsprogramm, das zuhause praktiziert werden kann. Spezielle Atem- und Körperübungen helfen, das Hormonsystem positiv und ausgleichend zu beeinflussen. Entspannungs- und Meditationstechniken unterstützen uns dabei, den täglichen Herausforderungen besser begegnen zu können.

    Um ein Missverständnis zu vermeiden: Hormonyoga hält nicht die Wechseljahre auf! Aber er kann diese Zeit der Umstellung bzw. hormonelle Störungen in jüngeren Jahren äußerst positiv beeinflussen.

    Vor Beginn des Workshops erhält jede Teilnehmerin einen Fragebogen zur Klärung gesundheitlicher Fragen, der Tina zur individuellen Vorbereitung dient.


    Der Workshop eignet sich nicht bei:

        bestehender Schwangerschaft
        Brustkrebs
        Endometriose
        großen Myomen in der Gebärmutter
        starker Osteoporose
        akuten Herzkrankheiten sowie nach Herzoperationen
        bei Einnahme von Antidepressiva und Entzündungen im Bauchraum

    Yogaerfahrung ist nicht notwendig!

    Es freuen sich auf euch, 

    das Team vom Bewegungsforum und Deine Yoga- und Ayurvedatherapeutin
    Tina Radke-Gerlach
    Sportwissenschaftlerin, Yoga, Yogatherapie,
    Ayurveda, Spiraldynamik, Hormonyoga

    Für individuelle Beratung und Rückfragen:
    Tel.: 0171/4123202 oder Email:  info@fivipro.de

  • Meditation an regelmäßigen Terminen

    Jetzt an regelmäßigen Terminen (Level Alle)

    Donnerstag, 19:15-19:45 „Eine Runde“ gemeinsam meditieren

    Sonntag, 11:20-11:50 (jede zweite Woche, siehe Plan und App)

     

    Für alle, die bereits meditieren die Gelegenheit, in der Gruppe über mehrere Einheiten zu „sitzen“. Und für alle, die einfach einmal mitmachen und herausfinden wollen, ob Meditation etwas für sie ist.

    Was Meditation bewirkt

    Immer mehr Menschen entdecken Meditation als einen Weg, um Kraft, Konzentration und Klarheit auf das Wesentliche zu entwickeln und bei den täglichen Anforderungen leistungsfähig und gesund zu bleiben. Meditation ist ein Weg, der zu sich selbst führt und die eigene Entwicklung und Selbsterfahrung fördert. Durch Meditation und das Innehalten öffnet sich das eigene Potential und so der Weg zu mehr Glück und tiefer Herzensfreude. Lerne mit fortschreitender Übung, Kraft und Energie aus Gelassenheit zu schöpfen.

    Anmeldung online oder über die Rezeption!

    Silke & das Team vom Bewegungsforum

  • Yogawochenende mit Sabine P.