Hormonyoga

Hormonyoga

HORMONYOGA
 
Workshop mit Tina vom 19.-20. September 2020
Samstag, 19.9.:  15.00 – 18.30 Uhr
Sonntag, 20.9.:   12.00 – 15.30 Uhr
 
In diesem Workshop lernen wir Yoga von einer der schönsten Seiten kennen. Hormonyoga schenkt uns neue Energie, fördert die Freude am eigenen Sein und den Spaß an der Bewegung. Bei dieser therapeutischen Form des Yoga wird das Hormonsystem durch spezielle Übungen, Atem- und Meditationstechniken ausbalanciert, und Beschwerden der Wechsel-jahre oder andere hormonbedingte Symptome verringern sich bzw. ver-schwinden ganz.
 
Der Workshop ist nur als Ganzes zu buchen! Mindestteilnehmerzahl: 8
 
Vollmitgliedschaft: 49,90€
Mitgl. Basis Kurse: 69,90€
Mitgl. Basis Geräte: 89,90€
Externe: 109,90€

 
Zielgruppe:
  1. Frauen mit Wechseljahresbeschwerden
  2. Frauen mit unerfülltem Kinderwunsch
  3. Frauen mit PMS-Syndrom und Zyklusstörungen
  4. Frauen, die auf Hormon-Ersatztherapie verzichten möchten 
Wir erlernen ein sorgfältig zusammengestelltes Übungsprogramm, das zuhause praktiziert werden kann. Spezielle Atem- und Körperübungen helfen, das Hormonsystem positiv und ausgleichend zu beeinflussen. Entspannungs- und Meditationstechniken unterstützen uns dabei, den täglichen Herausforderungen besser begegnen zu können.
 
Es freuen sich auf euch,
Tina und das Team vom Bewegungsforum